Aurelio Calabro Project mit „Jazz zum Relaxen“

Aurelio Calabro Project zur Ausstellungseröffnung
Am 15. Oktober um 19 Uhr spielt das Aurelio Calabro Project Jazz zum Relaxen im „Cafe in der Alten Schule“ in Schöllkrippen. Mit Kontrabass, Piano und Saxophon zaubern die drei Musiker eine entspannte Lounge Atmosphäre.
In der Pause stelle ich einige meiner Bilder vor, die in diesem gemütlichen Cafe die nächsten Monate hängen werden. Die Bilder sind Teil meiner neuen Serie „Zwiesprache-Begegnung“, die den Zwischenraum zwischen Abstraktion und Gegenständlichkeit ausloten.

Weite, Acryl auf Leinwand, 2015 (c) Rainer Bergmann M.A.
Weite, Acryl auf Leinwand, 2015 (c) Rainer Bergmann M.A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.