Schlagwort-Archive: Menschen und Orte; figurative Malerei

Finale Version

Nach einigen Wochen habe ich heute die Arbeit an dem Bild „Der Ausweg“ abgeschlossen. Gemeinsam mit einem weiteren Bild mit dem Titel „Zukunft“ unterscheiden sich diese beiden Bilder von den anderen der Serie „Menschen und Orte“. Die Bildanlage ist extrem zurückgenommen. Zwei Menschen suchen offensichtlich den Ausgang in einem Gebäude. Wenn es mir nur um die Abbildung einer „realen“ Szene ginge, müsste das Bild „Der Ausgang“ heissen.  Aber ……
Assoziationen und Transformationen bleiben dem Betrachter überlassen. 

Der Ausweg, Öl auf Leinwand, 80 x 100 x 2 cm, (c) 2021 Rainer Bergmann M.A.

In heiligen Hallen

In heiligen Hallen, Acryl auf Leinwand, 100×100 cm, (c) 2019 Rainer Bergmann M.A.

Dieses Bild gibt ein Gefühl der Hochachtung und Ehrfurcht wieder, das ich in historischen Gebäude habe, sei es in der altehrwürdigen Universität in Barcelona (Motiv) oder vor kurzem in den Arkaden von Bologna. Allerdings sind meine Gedanken nicht bei den reichen Schnöseln, die diese Gebäude finanziert haben, sondern bei denen, die diese herrliche Architektur geplant und erbaut haben.

Every Day for Future

Dieses mit dem Titel „Every Day for Future“ ist schrittweise entstanden: Zunächst habe ich die Grundfläche mit Marmormehl, Spachtelmasse, Tusche, Pigmente und Sand bearbeitet, bis der Hintergrund sich immer mehr wie in Schichten darstellte. Eigentlich hatte ich nicht vor, eine Landschaft zu malen. Doch die Assoziation liegt nahe.  Danach lange Trocknungs- und Bedenkzeit.
Zur Zeit beschäftigt mich sehr die Diskussion um die Zukunft unseres Planeten und die Zukunft unserer Kinder und Enkel. Immer mehr wird leider durch viele Katastrophen klar, dass es so, wie es ist, nicht mehr weiter gehen kann. Damit kommt der zweite Teil des Bildes in´s Spiel.

Every day for Future, Acryl,Öl auf Leinwand, 80 x 100 cm (c) Rainer Bergmann M.A.

Magie und Zweifel

An diesem Bild arbeite ich schon eine geraume Zeit und habe es lange „reifen“ lassen. Jetzt füge ich nur noch einige Details hinzu, dann kann ich es auf die nächste Ausstellung mitnehmen.

Gedanken dazu: Magie und Zweifel. Zwei Pole, die um einen gesunden Ausgleich ringen. Wo treffen sie sich, wie finden sie eine Balance?

Magie und Zweifel, Acryl und Öl auf Leinwand, 50×60 cm, (c) 2019 Rainer Bergmann M.A.